Gruppenfoto 48

Faschingsveranstaltungen der 48. Saison

DSC 3210DSC 3278DSC 3301

Im ersten - dem offiziellen Teil, sind besonders zwei Ereignisse hervorzuheben:

Holger Krenkel wurde für seine langjährige sehr aktive Mitarbeit im Verein mit der „Ehrenurkunde des WCV“ ausgezeichnet.

DSC 3349

Die Gesetze des Abends wurden von unserem Prinzen Jörg Riedel geradezu zelebriert. Er hatte zu jeder Veranstaltung eine abgewandelte Rede parat.

Im zweiten - dem Programmteil - wurde die Rahmenhandlung durch unseren „Bibliothekar“ Udo Modes gestaltet. Passend dazu war natürlich das ganze Schützenhaus in vielen Stunden Arbeit als große Bibliothek ausgestaltet.

Bei der Handlung ging es um ein ganz besonderes Märchenbuch, in dem die verschiedensten Charaktere (z.B. Schneewittchen, Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel) vorkamen. Und natürlich der Prinz Ingo, der versuchte, sein Rapunzel aus dem Turmverlies zu befreien. Doch der Haarzopf war dann doch immer zu kurz.

In diese Rahmenhandlung eingebettet waren die Auftritte der Gruppen des WCV:

  • die Micky-Mäuse der Kindergarde,
  • die Star Wars-Stormtrooper der Tanzhexen,
  • die Muppet-Show der Waschweiber,
  • 101 Dalmatiner der Funkengarde und
  • der Hofball des Männerballetts, in dem der Prinz sein Rapunzel zum Tanz führte.

Dabei muss man sagen, wir hatten bei unseren Auftritten ein tolles und aufmerksames Publikum. Bei der letzten Veranstaltung wurde - angestachelt durch die Jungs unseres Jugendklubs - vom Publikum bei allen Gruppen eine Zugabe abgefordert.

Im Anschluss an das Programm des WCV wurde bis weit nach Mitternacht (natürlich außer der Sonntagsnachmittagsveranstaltung) das Tanzbein geschwungen.

Bilder von der 1. Faschingsveranstaltung

   
© (c) WCV Wechselburger Carneval Verein e.V.