8. Saison des WCV (1978/1979)

Motto der Saison:

Einmal über den Äquator

logo79

Prinzenpaar:

Christine und Eberhard Fix

Prinzenpaar

als

Prinzessin Christine III. von der Chemnitz
Prinz Ebi VIII. von der Mulde

 

Programmleitung:

E. Uhlig

 

 

Zeremonienmeister:

Reinhard Geißler

 

 

Präsident:

K. Roeske

 

 

Minister des Elferrates:

Kunzmann, Rademann, Weise, Ziemann, Köhler, Thiele, Schilling, Matthes, Reichmann

(G. Meinhold und W. Steinbach erkrankt)

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 014
  • 015
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024
  • 025
  • 026
  • 028
  • 029
  • 031
  • 032
  • 033
  • 035
  • 036
  • 037
  • Buettenrede_Guenter_Kunzmann

Simple Image Gallery Extended


 

Inhalt des Programms / der Veranstaltungen:

 

Eröffnung der Faschingssaison am 11.11.1978 im Sächsichen Hof (erste öffentliche Elferratssitzung). Übergabe des Rathausschlüssels durch den Bürgermeister, Herrn Adam. Bekanntgabe des Mottos durch das neue Prinzenpaar.                                          

Programm:

Einlaßgag:

Überqueren des Äquators

Einmarsch des Elferrates mit Prinzenpaar und der Prinzengarde

 

Liederpotpourri

Kulturgruppe

leichte Mädchen

K. Fritzsche und A. Schröter

Äquatortaufe

·         E. Uhlig als Neptun

·         G. Köhler und P. Ziemann als Wassergeister

·         Kerstin Steinbach als Nixe

Büttenredner

G. Kunzmann als "Alter Schwede"

R. Thiele als Schiffsjunge

Tanzmeister:

A. Reichmann

Großer Erfolg der kleinen Tanzgruppe (bis 14 Jahre) durch die Darbietung der Schlümpfe.

   
© (c) WCV Wechselburger Carneval Verein e.V.