Corona-Info's

03.06.2020

Für die Besucher unserer Faschingsveranstaltungen:

Zur Zeit vorauszusagen, was wir im November machen dürfen ist genauso sicher wie Kaffeesatzleserei. Aber wir beim WCV haben uns dazu entschlossen, erst einmal alles so anzugehen, als ob die Auftaktveranstaltungen im November 2020 und auch die

Faschingsveranstaltungen Anfang 2021 stattfinden werden. Dabei haben wir uns als Stichtag den 1. September 2020 gesetzt. An diesem Tag wird sich entscheiden, ob die Lockerungen der gegenwärtigen Corona-Beschränkungen so weit gehen, dass wir die Veranstaltungen durchführen können. Erst danach werden wir aktiv an die Werbung für die Faschingsveranstaltungen gehen. Wer rein vorsorglich trotzdem jetzt schon Karten für die Auftaktveranstaltungen am 14. und 21. November 2020 bestellen möchte, kann dies gern unter der Mailadresse tun. Sollte es nicht möglich sein, dass die Auftaktveranstaltungen stattfinden, sind die Bestellungen selbstverständlich hinfällig und es entstehen dafür keinerlei Kosten für die Besteller.

Für unsere Vereinsmitglieder:

Auf Grund der Covid-19-Pandemie war in der letzten Zeit keinerlei Training und auch keine Veranstaltungen möglich. Für unseren Verein bedeutet dies unter anderem, dass auch die Mitgliederversammlung inkl. der Wahl eines neuen Vorstandes vorerst abzusagen. Diese wird so schnell wie möglich nach entsprechenden Lockerungen der Corona-Einschränkungen eingeladen und nachgeholt.

Nach den letzten Lockerungen in Sachsen ist nunmehr ein Training im Schützenhaus wieder möglich. Wichtig dabei sind die Einhaltung der Abstands- und Hygienregeln.

   
© (c) WCV Wechselburger Carneval Verein e.V.